Nachmittagsbetreuung 2022/23

Liebe Eltern!

 

Die Nachmittagsbetreuung findet heuer am Dienstag und Mittwoch statt und startet bereits morgen, also am 20. September 2022.

 

Da es uns wichtig ist, dass die Kinder gemeinsam zu Mittag essen, bitte ich Sie, liebe Eltern, ihnen entweder eine gesunde Mahlzeit mitzugeben oder beim Schulbuffet (Anmeldung jeweils bei den Betreuungspersonen) ein Menu zu bestellen.

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern einen erfolgreichen Schulstart und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit. 

 

Mag. Stephanie Wascher

Leiterin der Nachmittagsbetreuung

Schuleröffnungsgottesdienst 2022 - Let´s get it started ...

Gottesdienste können spannend, energiegeladen und witzig sein. Sie sollen aber auf jeden Fall auch zum Nachdenken einladen!

 

Am BG/BRG Stainach feiern wir schon seit vielen Jahren auf diese Art den Schulbeginn und den Schulschluss. Beim heurigen Schuleröffnungsgottesdienst wurde gleich zu Beginn mit dem Mottosong "Let`s get it started" von den Black Eyed Peas und einem dazu passenden Anspiel von Schüler*innen für alle klar, worum es geht: Gemeinsam und erfolgreich mit Gottes Hilfe und Segen in das neue Schuljahr losstarten! Wie das gelingen kann, darüber wurde in dieser Feier sinniert ...

 

  • 20220915 093004
  • 20220915 111751
  • 20220915 092950
  • 20220915 111858
  • 20220915 102932
  • 20220915 100449
  • 20220915 100732
  • 20220915 094940
  • 20220915 092926
  • 20220915 100726
  • 20220915 101900

    Wandmalereiworkshop und neu gestaltete Wand in der Bibliothek

    Die 1B gestaltete in Zusammenarbeit mit den Künstlern Barbara Tunkowitsch und Simon Goritschnig die Wand der Schulbibliothek mit einer wunderschönen, kreativen Blumenwiese. In einem Wandmalereiworkshop mit den beiden Künstlern wurden zuvor Ideen gesammelt, anschließend wurden im BE- Unterricht über mehrere Wochen große Kartonschablonen vorbereitet, um die Motive auf die Wand zu übertragen. Mit Anleitung der Künstler und Wandinnendispersionsfarbe wurde die Wand bemalt und kann nun jederzeit in der Bibliothek bewundert werden. Für die 1B war es eine ganz tolle und spannende Erfahrung, dieses Projekt durchzuführen.